Revision Dampfkessel

Im Zuge der Sommerrevision beim Kunden erhielt ich den Auftrag die Ventile der Speisewasserversorgung, sowie der Dampfverteilung auszutauschen. Der Kunde hatte bereits alle Ventile vor Ort bereitgestellt. Der Austausch geht gut voran, sodass der enge Zeitplan eingehalten werden kann. Da bei jedem Tausch von Ventilen auch die Dichtungen an den Flansche ersetzt werden ist bei korrekter Montage ein einwandfreies funktionieren gewährleistet. 

Folgende Arbeiten erfolgten nach einem Revisionsprogramm:

> Austausch der Ventile an den Speisewasserpumpen

> Austausch des Überströmventils

> Austausch der Absperrventile an der Niveauregulierung des Speisewassers am Dampfkessel

> Austausch des Wasserstandanzeigers an der Obertrommel

> Auschtausch des Hauptdampfventils

> Ausbau und Reinigung von vielen Rückschlagklappen

> Unterstützung bei dem Ausbau verschiedener Armaturen und Ausrüstung des Brenners.

Dank meiner langjährigen Erfahrung als Operateur und Instandhalter im Kraftwerk der ehemaligen Papierfabrik Widmer-Walty in Oftringen, war die Umsetzung der Instandhaltungen sehr gut zu bewerkstelligen.