Meine Werkstattfahrzeuge

Mit meinem ausgerüsteten Werkstattwagen bin ich flexibel und vor Ort einsatzbereit. Grössere Werkzeuge, Pressen, Stockwinden und weitere spezielle Werkzeuge sind in Kürze zugemietet und verfügbar.

Mit dem Anhänger ist es auch möglich Material und Anlagen direkt auf die Baustelle zu führen und mit der Montage umgehend beginnen.

Seit November 2017 bin ich mit meinem IVECO Daily unterwegs. Ein sehr gutes Fahrzeug. Grosser Laderaum und hohe Nutzlast zeichnen den Werkstattbus aus. IVECO baut Lieferwagen noch mit einem vollwertigen Chassis. Damit darf ich den Anhänger vollbeladen ziehen mit einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Gesamtzuggewicht beträgt somit 7 Tonnen.

Um meine Kunden noch besser bedienen zu können, ist nun ein Pickup von Mitsubishi dazugekommen. Der Allradler zieht 3,5 Tonnen wie der Iveco. Sämtliche Werkzeuge sind auf der Brücke verstaut und mit einem Schieberollcover vor Nässe und Diebstahl geschützt. Der Mitsubishi wird im Bereich der Fassadenanlagen in den Städten eingesetzt. Aber auch bei Einsätzen wo die kleinere Werkzeugausrüstung ausreicht, kommt der Pickup zum Einsatz.

Für Einsätze auf Strassen und im öffentlichen Raum sind Triopan an Bord. Weiter wurde der Pickup mit einem Dachblitzer ausgerüstet, mit Genehmigung des Strassenverkehrsamts. Somit ist eine Baustellenabsicherung gewährleistet und der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und mir sichergestellt. Dies speziell wenn Einsätze im Strassenbereich an Pump- und Schieberanlagen ausgeführt werden.